Aktuellen Studien zu Folge scheitern 80 bis 90 Prozent der Abnehmwilligen: Die Ziele werden nicht erreicht, der berühmt-berüchtigte Jojo-Effekt schlägt zu.

Eigentlich völlig unnötig, da alle Faktoren bekannt sind, die zu einem gesunden und langfristigen Gewichtsverlust führen: Stoffwechsel anpassen, gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung. Doch die Probleme stecken im Detail: Die Ernährungsanpassung muss individuell sein, die Umsetzung alltagstauglich.

Cardioscan hat genau dies erkannt und seine Kompetenz in Diagnostik mit den Ergebnissen von drei Jahren gemeinsamer Forschungsarbeit mit dem Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) kombiniert. Das Ergebnis: cardioscan vicoach – eine innovative Software, mit der individuelle Ernährungs- und Trainingspläne aufgrund modernster cardioscan Diagnostik erstellt werden. Denn nur wer misst, weiß wie eine Ernährungsumstellung funktioniert. Vereinfacht gesagt setzt vicoach die drei wichtigen Schritte ganz einfach um: 1. Stoffwechsel messen, 2. reaktivieren, 3. langfristig umstellen.

Stoffwechsel mit vitelements aktivieren

Nach der Diagnostik geht es jetzt darum, den Stoffwechsel entsprechend der individuellen Ziele anzupassen und zunächst zu reaktivieren. cardioscan präsentiert als perfekte Ergänzung zu vicoach auch ein völlig neuartiges Functional Food auf Basis natürlicher Rohstoffe: vitelements – einen Vitalstoffriegel, mit dem Abnehmen wahrscheinlich so einfach wie noch nie funktioniert. Die Riegel beinhalten alle benötigten hochwertigen Proteine, essentielle Fettsäuren, komplexe Kohlenhydrate sowie Mineralstoffe und Vitamine. Deshalb kommt kein Hungergefühl auf. Außerdem schaltet der Körper dadurch nicht in den Notfallmodus. Tests haben gezeigt: Menschen, die mit dem vicoach beraten wurden und vitelements einnehmen, erzielen 2 bis 4 kg Gewichtsverlust.

Schnell abnehmen

Die Anwendung ist simpel: Wer gesund abnehmen will, wird durch vier Phasen geführt: Vorbereitung, Reduktion, Stabilisierung und Vitalität. Basierend auf den Ergebnissen der Stoffwechselanalyse ermittelt der Trainer per vicoach-App zunächst die passende Ration. Es erfolgt dann eine starke Reduktion der Kalorienzufuhr, je nach Typ ca. 850 bis 1150 kcal über einen Zeitraum von einer bis maximal 3 Wochen. Das Ergebnis: Reset des Stoffwechsels auf Fettverbrennung schon nach 3 bis 5 Tagen. Hier sind laut Studienergebnissen 2 bis 4,5 kg gesunder Gewichtsverlust pro Woche möglich. Etwa 7 bis 9 Riegel – etwa alle 1,5 bis Stunden mit viel Wasser eingenommen – ersetzen in dieser Reduktionsphase die Mahlzeiten.

Gewicht halten

In der Stabilisierungs- und Vitalitätsphase werden vitelements-Riegel als Frühstück, Mittag oder Abendessen verzehrt oder den ganzen Tag lang gegessen. Auch hier hilft die vicoach-Software bei der Berechnung der benötigten Menge – je nach Ziel. Durch die wertvollen Inhaltsstoffe treten auch jetzt keine Hungergefühle aufgrund eines Nährstoff- oder Ballaststoffmangels auf. Das Gewicht wird gehalten oder – je nach Wunsch – weiter reduziert. 

Alternativ und/oder ergänzend zu den vitelements in Riegelform können Sie – je nach Vorliebe – auch auf vitelements in flüssiger Form zurückgreifen: den cardioscan Metabolic Drink. Dabei ersetzt ein Drink jeweils eine volle Mahlzeit, wobei der Einsatz der Drinks auf maximal zwei mal pro Tag begrenzt ist.