Die Leistungsdiagnostik umfasst Untersuchungs- und Testverfahren, die Auskunft über den Leistungsstand eines Sportlers aufzeigen und liefert dadurch Ansatzpunkte für ein zielorientiertes Training (Trainingssteuerung). Im Sport ist sie wesentlich für die sinnvolle Gestaltung eines Trainingsprogramms auf hohem Niveau. Diese Methode besitzt einen breiten Anwendungsbereich, der vom herzinsuffizienten oder lungenkranken Patienten bis hin zum Hochleistungssportler reicht.


Ablauf Leistungsdiagnostik

Bei dem Modul Leistungsdiagnostik handelt es sich um einen spiroergometrischen Stufentest auf einem Fahrradergometer oder einem Laufband, mit welchem die individuelle Ausdauerleistungsfähigkeit bestimmt wird. Während des Tests wird die Belastung stufenweise gesteigert. Gleichzeitig werden die Leistung, die Herzfrequenz, die Sauerstoffaufnahme, die Kohlendioxidabgabe und weitere Atemparameter mit Hilfe der Atemgasanalyse (Spiroergometrie) kontinuierlich ermittelt und aufgezeichnet. Die Messergebnisse der einzelnen Belastungsstufen und die berechneten individuellen Trainingsbereiche werden tabellarisch und grafisch ausgegeben.

Optional ist die Messung der maximalen Sauerstoffaufnahme (VO2max) für die Beurteilung der aeroben Kapazität der eingesetzten Muskelgruppen, der Funktionsreserve des kardiopulmonalen Systems und somit ganz generell auch der maximalen körperlichen Leistungsfähigkeit möglich. Ergänzt wird diese Aussage durch die Ermittlung der sog. (ventilatorischen) anaeroben Schwelle (AT).


Auswertung Leistungsdiagnostik

Ziel ist es die Trainingsbereiche zu ermitteln und eine optimale und individuelle Trainingsempfehlung für den Probanden festzulegen. Dies bildet die Grundlage für jede professionelle Trainingsplanung. Das Modul misst den Fettverbrennungspuls (höchste Fettverbrennung /bzw. Überbelastung) – ideal für eine Wettkampfvorbereitung, für ein gesundes Abnehmen durch Training und als Schutz gegen Übertraining. 

Sie haben Interesse am Checkpoint?

Sie möchten mehr über den cardioscan Checkpoint erfahren oder haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter. 

Anrede*
Name*
Firma*
Straße/Hausnummer*
PLZ/Ort*
Land*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Ihre Mitteilung an uns
Ja, ich möchte in Zukunft den cardioscan Newsletter erhalten.
Meine Daten dürfen aber nicht an Dritte weitergegeben werden.