Der Herz & Stresstest ist das Herzstück unserer Innovation: eine handliche und transportable Box, die die Leistungen eines klassischen EKGs erbringt. Nur komfortabler. Und schneller. Gerade mal 120 Sekunden braucht der cardioscam für einen umfassenden Check.  Es zeichnet ein EKG-genaues dreidimensionales Herzportrait, bestimmt den individuellen Stress-Index, zeigt den Fit-Level an und gibt Trainingsempfehlungen – die beste Grundlage für sicheres und optimales Training. Selbstverständlich lässt sich der Herz & Stresstest auch perfekt in den cardioscan checkpoint integrieren. Er ist aber auch separat erhältlich.  

Effizient und komfortabel:
Mit nur 4 Elektroden zum Ziel

Der Herz & Stresstest ist effektiv und bequem nutzbar. Niemand möchte sich gerne für ein EKG auskleiden. Deswegen haben wir das Gerät so konzipiert, dass vier Elektroden ausreichen: Sie lassen sich einfach an Hand- und Fußgelenken befestigen. Der Check schafft eine vertrauensvolle Beratungsatmosphäre, in der sich Ihr Kunde sicher fühlt – und im Dialog mit Ihnen als Experten Unterstützung für einen gesunden Lebensstil bekommt.

 
Das menschliche Herz
dreidimensional und in Farbe

Die nutzerfreundliche Darstellung der gewonnen Daten macht Prävention für jeden verständlich. Das menschliche Herz wird dreidimensional und in Fabre angezeigt: Grün- und Blau-Töne zeigen den Normbereich an, Gelb- und Rot-Töne signalisieren Abweichungen. Ihr Kunde erfährt den Gesundheitszustand seines Herzens hautnah. So ist es einfach, ihn für ein Fitness- oder Bewegungsprogramm zu gewinnen.

Stress Test – der CSI als Indikator für die HRV

Der cardioscan misst den individuellen Cardio-Stress-Index (CSI). Dieser zeigt die aktuelle Stressbelastung des Herzens auf, der sowohl durch mentale als auch körperliche Überlastung entstehen kann. Ermittelt wird der CSI anhand der Zeiträume zwischen den einzelnen Kontraktionen des Herzens.  Dadurch ist es möglich, Aussagen über die Herzratenvariabilität zu treffen. Sie ist ein Indikator dafür, wie gut das Herz auf innere und äußere Umwelteinflüsse, die auf den Organismus einwirken, reagieren kann. So ist die HRV abhängig von verschiedenen Faktoren: Alter, Geschlecht, Stoffwechselaktivität, psychische sowie physische Belastung und sportlicher Trainingszustand. Der cardioscan klassifiziert die Abweichungen von 0,0 (kritisch) bis 5,0 (sehr gut) und verleiht jedem Herzen einen Stresswert. 

Ein gesunder Herzschlag passt sich belastungsabhängig laufend an die wechselnden Anforderungen an und ist somit variabel. Eine ausreichende Herzratenvariabilität ist daher ein Hinweis auf Gesundheit. Mit Hilfe der HRV lässt sich eine präzise und hochindividuelle Trainingsplanung vornehmen, um gemeinsam mit dem Kunden nach dem Prinzip der Superkompensation den perfekten Zeitpunkt für den nächsten Trainingsreiz zu bestimmen. Besonders geeignet ist der cardioscan daher für die Bereiche Personaltraining, Spitzensport sowie für die enge Betreuung ambitionierter Athleten.

Fit Level

Das Fit-Level setzt sich aus dem BMI, der Herzfrequenz, dem Cardio-Stress-Index und der sportlichen Aktivität pro Woche zusammen. In der Auswertung wird das Fit-Level über eine Skala mit den Punkten von 1 bis 10 dargestellt.

Sie haben Interesse am Checkpoint?

Sie möchten mehr über den cardioscan Checkpoint erfahren oder haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter. 

Anrede*
Name*
Firma*
Straße/Hausnummer*
PLZ/Ort*
Land*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Ihre Mitteilung an uns
Ja, ich möchte in Zukunft den cardioscan Newsletter erhalten.
Meine Daten dürfen aber nicht an Dritte weitergegeben werden.